19.11.17

[ #fotoschule ] Einführung in die Astrofotografie

Diese Serie im Astronomie Lexikon soll eine einfache und leicht verständliche Einführung in die Astrofotografie für Anfänger bieten. 

Es werden Schritt für Schritt die nötigen Ausrüstungsgegenstände und fotografischen Grundlagen erklärt. Im Laufe des Kurses wird man dann an die praktische Anwendung in der Astrofotografie herangeführt.

Inhaltsübersicht
Teil 1: Konzept und Ziele der Serie
Teil 2: Grundausrüstung und der richtige Beobachtungsort
Teil 3: ISO–Empfindlichkeiten und Belichtungszeiten
Teil 4: Objektive vom Weitwinkel bis zum Supertele und ihre Anwendungen in der Astrofotografie
Teil 5: Fokussierung von Astrofotos
Teil 6: Erste Astrofotos mit ruhender Kamera: Der Mond
Teil 7: Erste Astrofotos mit ruhender Kamera: Sternenhimmel, Strichspuren und Konstellationen
Teil 8: Das Einsteigerteleskop für die Astrofotografie und Gebrauchtgeräte
Teil 9: Montierungen
Teil 10: Nachführung und Piggyback-Fotografie
Teil 11: Die Sonne
Teil 12: Deep–Sky–Fotografie I
Teil 13: Deep–Sky–Fotografie II
Teil 14: Kometen
Teil 15: Meteore
Teil 16: Einführung in die Fotografie mit Webcams und verwandten Aufnahmesystemen
Teil 17: Astrofotografie und (Fern-)Reisen

 [NaturPositiv]⇒ 

5.11.17

[ #film ] Mit Kindern ins Kino: Vorbereitung, Filmbesuch, Nachbereitung, Filmgespräch, Analyse

Mit Kindern ins Kino: Vorbereitung, Filmbesuch, Nachbereitung, Filmgespräch, Analyse

Dieser Leitfaden enthält viele Anregungen und Übungsbeispiele, die als konkret einsetzbare Module für die Filmarbeit konzipiert wurden. Er verfolgt jedoch nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Vielmehr versteht er sich als Anstoß, um zu eigenen Ideen und Konzepten einer solchen Filmarbeit zu gelangen.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

22.9.17

[ #fotokids ] knipsclub: Anleitung für ein gelungenes Fotoprojekt mit Kindern


Communities sind auch schon bei Kindern beliebt. 

Ein kostenloses und sicheres Angebot hat das Institut für Medienpädagogik (JFF) entwickelt: knipsclub - die Foto-Community für Acht- bis Zwölfjährige. Betreut wird die Plattform von medienpädagogischem Fachpersonal. Es gibt zusätzlich Elternrat und Material für Schulen. Zu diesem Angebot gehört eben auch diese Anleitung.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[NaturPositiv]

8.8.17

[ #naturfreunde ] Fair:-) zur Natur - Tipps für umweltverträgliche Outdoor-Aktivitäten

Ein Wanderer oder Skifahrer allein richtet kaum einen großen Schaden an, die Masse macht es aus.

Daher ist jeder Outdoor-Aktive gefordert, seinen Beitrag zum Erhalt und zur Schonung der Umwelt zu leisten. Das fordert und rät die 14seitige Naturfreunde-Broschüre "Fair:-) zur Natur - Tipps für umweltverträgliche Outdoor-Aktivitäten", die man auch als PDF-Datei herunterladen kann.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[NaturPositiv]

3.6.17

[ #fotokids ] How-to "Die Katze, die einen Film machen wollte" in Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Englisch


Die Internetserie "Die Katze, die einen Film machen wollte" führt Internetnutzer auf amüsante Art in die einzelnen Etappen der Filmproduktion ein: von der ersten Idee bis zur Premiere auf grosser Leinwand.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [NaturPositiv]⇒ 

28.5.17

[ #fotothemen ] Fotodatenbank westafrikanischer Pflanzen


Botaniker des Forschungsinstituts Senckenberg und der Universitäten Frankfurt, Ouagadougou, Rostock und Mainz haben 40.000 Pflanzenfotos zu bald 2800 Arten zusammen 
getragen.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [NaturPositiv]⇒

12.4.17

[ #fotogeschichte] Ein Geschenk für die Welt: Der 19. August als internationaler Commons-Feiertag?

Seit am 19. August 1839 in der Pariser Akademie der Wissenschaften durch den französischen Astronomen, Physiker und Politiker Dominique François Jean Arago bekannt gegeben wurde, dass Frankreich das Patent für die Daguerreotypie der Welt schenkt, dürfte dieser Tag eigentlich als Welttag für Open-Source oder Commons gefeiert werden.

Die französische Akademie der Wissenschaften präsentierte am 19.August 1839 offiziell die Erfindung der Fotografie; sie verkündete, dass es Niépce und Daguerre gelungen sei, dauerhafte Bilder mithilfe der Camera obscura aufzuzeichnen. Der Franzose Daguerre wird als Erfinder der Fotografie gefeiert. Die Ergebnisse seiner Arbeit bezeichnet man als Daguerreotypien (Silberplatten-Technik). Die Fotografie als erstes Open-Source-Projekt?

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[NaturPositiv]

NaturPositiv © 2008. Template by Dicas Blogger.

TOPO